1978 - 2013


 

Liebe KonzertbesucherInnen!

Liebe Freunde!

 

Die musikalische Geschichte „Peter und der Wolf“ von Sergei Prokofiev steht am Beginn der diesjährigen Kitzbüheler Sommerkonzerte. In einer eigenen Kindervorstellung werden Isabel Karajan und das Concerto Salzburg unser jüngstes Publikum u.a. die faszinierende Verwandlung der Klarinette in eine Katze, der Pauke in die Schüsse der Jäger, oder die Harmonie der Streicher in die Figur des Peter erleben lassen.

Streichquartett-Geschichte schreibt das Minetti Quartett nunmehr seit 10 Jahren. Mit Werken von J. Haydn, B. Bartok und F. M. Bartholdi setzt das Minetti Quartett die Tradition großer Streichquartettliteratur bei den Kitzbüheler Sommerkonzerten fort.

Fantastische Geschichten von J. S. Bach, C. Ph. E. Bach und W. A. Mozart „erzählt“ Ihnen Wolfgang Glüxam am Cembalo in der Pfarrkirche St. Andreas.

Die Geschichte der Habsburgerin Leopoldine von Österreich und des Komponisten Sigismund Neukomm lockt Herbert Lindsberger mit seiner Academia Leopoldina auf die Reise nach Brasilien - mit Musik von Neukomm, Mozart, Haydn, Schubert, Beethoven, u.a. Lassen Sie sich erzählen ….

 


Gasteiger Johannes, Obmann

 
Copyright Kitzbüheler Sommerkonzerte (c) 2006
CMS / Technik: BitCon, Design: Nothegger&Salinger